Findorffer Tor – Alles unter einem Dach

Zur Projektseite

Findorffer Tor – Alles unter einem Dach

Zur Projektseite

Findorffer Tor – Alles unter einem Dach

Zur Projektseite

Mittendrin und doch entspannt

„Findorffer Tor“ – so heißt das neue Wohnquartier im Herzen des Stadtteils Findorff: Mit seiner unmittelbaren Nähe einerseits zum Bürgerpark und zum ruhigen Weidedamm und andererseits zur lebendigen Hemmstraße mit ihren vielen Geschäften bietet das „Findorffer Tor“ genau die richtige Mischung aus Betriebsamkeit und Entspannung. Geographisch ist Findorff so etwas wie die goldene Mitte. Zu Fuß in den Bürgerpark, in wenigen Minuten zum Hauptbahnhof oder in die Innenstadt und selbst zur Uni ist es nur ein Katzensprung. Wo junge Familien und Studenten neben „Ur-Findorffern“ leben, entwickelt das bodenständig gebliebene frühere Eisenbahnerviertel einen ganz eigenen, sehr lebendigen Reiz und hat auch kulturell und gastronomisch viel zu bieten.

Zur Projektseite

Shoppen, Schnacken, Schauen, sich treiben lassen

Ob im Alltag oder am Wochenende: In Findorff gibt es immer etwas zu tun, anzusehen oder zu bereden. Dreimal die Woche geht’s zum Shoppen und Schnacken auf den Findorffmarkt. Vor lauter Klönen etwas vergessen? In den Geschäften und Restaurants auf der Hemmstraße findet man alles für den täglichen Bedarf. Und auch kulturell kommt in Findorff keiner zu kurz: Vom Flohmarktbummel auf der Bürgerweide bis zum Konzert oder zum Messebesuch in der ÖVB-Arena – Findorff bietet Veranstaltungen in jeder Größenordnung. Das größte Kulturzentrum Bremens, der „Schlachthof“, öffnet seine Türen regelmäßig für Konzerte und Lesungen, in den Kulturwerkstätten wird eine Vielzahl an Projekten aus den Bereichen Musik, Theater, Film und Medien realisiert und bei gutem Wetter locken eine Freilichtbühne, ein Sommergarten mit Café und eine Skateboardanlage Besucher aller Altersgruppen an.

Und schließlich gibt es da noch den Freimarkt, der als einer der ältesten Jahrmärkte Deutschlands jeden Oktober für zwei Wochen lang Findorff zum Treffpunkt für Menschen aus ganz Bremen und dem Umland macht.

Zur Projektseite

Ausstattung

Auf ein viergeschossiges Gebäude mit eigener Tiefgarage verteilen sich 106 moderne und helle Mietwohnungen von ca. 50-143 qm. Bodentiefe Fenster, große Balkone und Terrassen sorgen für ein entspanntes Wohngefühl in aufgeräumter Atmosphäre mit viel Licht, frischer Luft und ausreichend Platz. Die barrierearme Konzeption und hochwertige Ausstattung mit geschmackvollem Parkett, eleganten Einbauküchen und lichten Bädern mit bodengleichen Duschen garantieren unkomplizierten Komfort. Eine Gegensprechanlage mit Videofunktion rundet die moderne Ausstattung ab.

Bei gutem Wetter lädt der grüne Innenhof mit seinen Spielmöglichkeiten zum Verweilen ein – und der REWE-Markt und die kleinen Ladenflächen im Erdgeschoss ermöglichen blitzschnell kleine Spontaneinkäufe an geschäftigen Tagen.

Ausstattung:

  • große, tiefe Balkone oder Loggien
  • helle, bodentiefe Fenster
  • moderne Bäder mit Handtuchheizkörper und bodengleichen Duschen
  • neuester Energiestandard
  • komplett schwellenlos
  • lichte Deckenhöhe von 2,50 m
  • Aufzug vom Unter- bis ins Dachgeschoss
  • ausreichend PKW-Stellplätze
  • Abstellräume in den Wohnungen und separater Keller
  • teilweise Raffstoreanlagen (außer Nordseite)
  • Videogegensprechanlage
Zur Projektseite

Weitere Infos zu unseren Wohnungen mieten

Das vollständige Portrait, Impressionen und Lageplan der Findorffer Tor Wohnungen finden Sie unter www.findorffer-tor.de

Gerne können Sie uns auch kontaktieren. Wir beantworten gerne Ihre Fragen oder/und vereinbaren einen Besichtigungstermin, damit Sie sich einen persönlichen Eindruck unserer Wohnimmobilie machen können.

Oder besuchen Sie uns im Vermietungscenter Bremen, in der Innenstadt in der Langenstraße 6-8. Dort können wir persönlich über die Findorffer Tor sprechen. Beratung und Vermietung übernimmt auch unser Partner Haus- und Grundstücksmakler Hans Schlüter. Sie können ihn erreichen unter 0421 201 60 18 oder unter mail@hans-schlueter-immobilien.de.

Zur Projektseite